Ferne Nachbarn

07.11.2018 18:00 Uhr : Uni Bonn Hauptgebäude

VERGLEICHENDE STUDIEN ZU DEUTSCHLAND UND ITALIEN IN DER MODERNE von und mit Christof Dipper

Dipper
Prof. Dr. Christof Dipper

 

Buchvorstellung und Diskussion 

es diskutieren:

Prof. Dr. Christof Dipper (Prof. em. TU Darmstadt)
Prof. Dr. Joachim Scholtyseck (Universität Bonn) und Dr. René Moehrle (Universität Trier)

Konzeption und Moderation:

Dr. Karoline Rörig (Fachbüro für den Deutsch-Italienischen Dialog)

 

Das Buch versammelt Forschungsergebnisse Christof Dippers zur vergleichenden Geschichte Deutschlands und Italiens in der Moderne. In der Zusammenschau verdeutlichen sie, wie unterschiedlich die Italiener und die Deutschen mit den Herausforderungen der Moderne umgegangen sind und wie sehr das Verhältnis der beiden Völker von einer starken Asymmetrie geprägt ist. Ihren Weg in die Moderne kennzeichnet eine Parallelgeschichte, welche die Geschichte der beiden Länder in vielfacher Weise miteinander verbindet, aber auch deutlich voneinander unterscheidet.

 

 

Zurück