"La Giara"

17.02.2018 19:00 Uhr Euro Theater Central

Luigi Pirandello
Luigi Pirandello

„La Giara“ (Der Krug) ist eine einaktige Komödie aus dem Jahr 1916, eine Adaption der gleichnamigen Novelle von 1906. Der Plot behandelt Themen, die Pirandello sehr am Herzen lagen, darunter die Vielzahl der Blickwinkel, die sizilianische Gesellschaft und zwischenmenschliche Konflikte.  Sizilien: Don Lolò ist ein reicher Landbesitzer, der an seinem Besitz hängt. Zudem ist er eine streitsüchtige Persönlichkeit, die oft ihre Widersacher vor Gericht zitiert, weshalb selbst sein Anwalt, Scimè, keine Geduld mehr mit ihm hat. Ein riesiger Tonkrug, la giara, für die neue Ernte führt dazu, dass Streitereien mit gravierenden Folgen für die Betroffenen ausbrechen. Das Stück wird im Original mit deutschen Untertiteln gegeben.
 
D.I.E. Musa, Deutsch-Italienisches Ensemble Musa, ist die deutschitalienische Theatergruppe der Universität Bonn. Sie wurde auf Initiative der Regisseurin und Dozentin Eugenia Fabrizi ins Leben gerufen.  
 

Zurück