Verdi und Wagner – Titanen der Oper

18.02.2015 19:30 Uhr Hörsaal IX, Universität Bonn

In dem Vortrag werden verschiedene Untersuchungen angestellt, u.a. über diametral Entgegengesetztes und erstaunliche Gemeinsamkeiten in Leben und Werk dieser beiden Komponisten, die einander zwar nie begegnet sind, aber die Entwicklung der Oper im 19. Jahrhundert geprägt und diese Gattung revolutioniert haben wie niemand sonst, jeder seinem Kulturkreis gemäß, über ihr politisches Engagement, über ihre Einstellung zu Kirche und Religion und darüber, welche Gestaltung Tod und Erlösung in ihrem Werk finden.

Dieser Vortrag beinhaltet auch musikalische (CD-)Beispiele.

Zurück